edertal_17_09_11.jpg

Viele Fans schienen dies gewusst zu haben, denn die Profi-Show bürgt seit fast zwei Jahrzehnten für Top-Qualität. "Das ist der beste Abba-Sound, den eine Band live auf die Bühne bringt. In dieser Perfektion haben das selbst Abba zu ihrer Zeit in den 70´ern nicht geschafft", zeigte sich z.B. Annedore Becker aus Neukirchen-Nausis begeistert. Sie war zusammen mit drei Bekannten extra wegen ABBA A LIFE nach Wabern gekommen. Der typische ABBA-Sound begeistert nach wie vor Millionen von Anhängern weltweit. Zukünftig wird ABBA A LIFE alle Fans unter dem neuen Namen SWEDEN4EVER begrüßen.

In der über 2-stündigen Show zogen Sven Roth an der Gitarre, Robert Karasek am Keyboard, Erik Schüssler am Schlagzeug sowie die beiden Sängerinnen Petra Dickes und Birgit Sohns alle Register ihres Könnens.

Wer bei den weltbekannten ABBA-Songs die Augen schloss und nur der Musik lauschte, der konnte denken, die vier Schweden würden ausgerechnet in Wabern ihre sensationelle Wiedervereinigung feiern - so gut traf ABBA A LIFE den Sound der legendären vier Schweden.

Auch die Verantwortlichen beim FC Edertal zeigten sich trotz einiger kleinerer Probleme zu Beginn in Sachen Bestuhlungsaufbau mit dem Abend zufrieden. So war auch das Feedback von ABBA A LIFE am Tag nach dem Konzert eine große Wertschätzung an alle anwesenden Fans: "Uns hat´s riesigen Spaß gemacht", so Manager Franz Dickes wörtlich. Dem kann sich der FC Edertal als Veranstalter nur anschließen.

Niedermöllrich - FC Edertal Niedermöllrich 1913 e. V. - 38/11 LINUS WITTICH

Share this post

Submit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn